21. Detmolder Residenzlauf am 18. August 2012

Es war eine Hitzeschlacht, bei der sich unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer super geschlagen haben!!! 13 Kinder unserer Schule stellten sich den wahnsinnig heißen Bedingungen und gingen an den Start, aber auch zwei Kinder, die neu eingeschult werden, liefen bei den Bambini-Rennen mit (Petrus Tadday und Lynn Stolle), auch bei den Bambinis startete John Laity (der Sohn von Frau Laity) - mit Sportbegeisterung kann man nie früh genug anfangen.

Abhängig vom Alter konnten die Mädchen und Jungen in verschiedenen Läufen starten: 1,5 km Lauf für Schülerinnen, 1,5 km Lauf für Schüler und der 2,5 km Lauf für Mädchen und Jungen gemischt.

Los ging es mit dem 1,5 km Lauf der Mädchen: Dort trat als einzige Vertreterin unserer Schule Finja Oestreich an und erreichte das Ziel in 7:25 Minuten - tolle Leistung!! Bei den Mädchen starteten insgesamt 98 Teilnehmerinnen. Bei dem 1,5 km Lauf der Jungen gingen Kevin Köster (6:54 Minuten) und Timo Runte (5:11 Minuten) ins Rennen. Mit seiner sagenhaften Zeit holte Timo den 2. Platz bei 85 Teilnehmern!!! Herzlichen Glückwunsch.

Den 2, 5 km mussten sich Jona Brixel (15:35), Theresa Tadday (15:38), Mara Ludwig (15:43), Maya Lyndhurst (19:40), Tabea Köhler (19:43), David Kästner (10:50), Hannes Kochsiek (10:51), Moritz Stolle (10:52), Jasper Oestreich (11:43) und Yannick Köster (13:11)  mit insgesamt 110 TeilnehmerInnen stellen.

Bei der Schülerwertung für die Jungen erreichten David, Hannes und Moritz den 2. Platz für unsere Schule - auch euch herzlichen Glückwunsch!!!

Es war einfach toll, auch wenn man nicht auf den vorderen Plätzen landet, die tolle Atmosphäre, die beim Residenzlauf herrscht, entschädigt. Einfach im nächsten Jahr mitmachen - wenn es wieder heißt: Wer macht mit beim Residenzlauf? Wer noch mehr über den Lauf und die Strecken erfahren möchte, liest hier weiter.

Teile unserer Mannschaft
Kein bisschen aus der Puste!

Bildergalerie vom 21. Residenzlauf