Lasst uns auch alle Regenbogenbilder malen!

Liebe Kinder,
vielleicht habt Ihr auch schon von der tollen Aktion aus Italien gehört. Die
italienischen Kinder haben ein Regenbogenbild gemalt, um zu zeigen, wie wichtig es ist, dass wir momentan zu Hause bleiben. „Io non esco!“ bedeutet „Ich bleibe Zuhause!“ und „Andro tutto bene“ bedeutet „Alles wird gut“. Diese Bilder hängen nun in den Fenstern und machen den Menschen Mut.
Lasst uns gemeinsam nun auch ganz viele solcher Regenbogen malen oder basteln, um daran zu erinnern, dass es ganz wichtig ist zu Hause zu bleiben und Abstand zu halten. Die Bilder zeigen, dass wir trotzdem – und gerade auf diese Weise – aneinaner denken und das alles wieder gut werden wird.
Wenn du ein tolles Bild gemalt hast, kannst du es uns unter folgender EMailadresse (k.freitag@schule-detmold.de) schicken. Dann kannst du dein Bild
demnächst auf der Schulhomepage sehen. Wir würden uns über ganz viele
Regenbogenbilder freuen. Du kannst deinen Namen und deine Klasse
dazuschreiben oder du lässt dein Kunstwerk anonym (ohne Namen)
veröffentlichen.
Am Ende darfst du natürlich nicht vergessen dein Bild an ein Fenster zu hängen,
sodass es ganz viele Leute sehen können. Wenn du jüngere Geschwister hast oder nicht weißt wie dein Bild aussehen
könnte, findest du hier ein Ausmalbild.
Hast du dich eigentlich schon einmal gefragt, wie ein Regenbogen überhaupt
entsteht? Ein kurzes Erklärvideo mit Selbstversuch siehst du hier:


https://youtu.be/6QuOJdbX4PU


Alles Liebe und bleibt bitte alle gesund wünscht euch
Kathrin Freitag

Regenbogenbilder der Hasselbachschule