Unsere Schule stellt sich vor

 

Die Hasselbachschule ist eine Grundschule der Stadt Detmold im westlichen Stadtteil Pivitsheide VH. Seit 1909 gibt es in Pivitsheide eine Volksschule. Vorher mussten alle Pivitsheider Kinder in Nienhagen zur Schule gehen. Unser Schulgebäude wurde 1964 erbaut und wurde 1968 durch Neuordnung des Schulwesens in NRW eine Grundschule.

Bei einem großen Schulfest zum 25-jährigen Bestehen bekam unsere Schule ihren Namen "Hasselbachschule", benannt nach dem Bach, der mitten durch Pivitsheide fließt und der schon früher eine wichtige Lebensader des Dorfes war.

Ungefähr die Hälfte unserer Kinder erreicht die Schule zu Fuß, die Übrigen kommen teilweise mit dem Schulbus aus den benachbarten Ortsteilen Nienhagen und Heidenoldendorf.

 

 

Zur Schule gehört seit dem Jahr 2003 ein Erweiterungsbau mit zwei Klassenräumen und dem großen Computerraum.

 

Des Weiteren wurde auch in dem genannten Jahr unsere Turnhalle von Grund auf saniert. Jetzt ist es hier schön groß und hell. Da macht der Sportunterricht gleich doppelt so viel Spaß!
Die Turnhalle wird auch von Sportvereinen rege genutzt.

Sehr wichtig für die Arbeit und das Selbstverständnis der Schule ist die Einbindung in das Ortskartell "Wir für Pivitsheide". Zu diesem Ortskartell gehören neben der Grundschule alle ortsansässigen Vereine, Parteien, Kirchengemeinden und andere Interessengemeinschaften. Bei regelmäßigen Treffen, werden Anliegen, Veranstaltungen und Feste besprochen, die das Ortsleben prägen. An diesem Treffen nimmt immer ein(e) Vertreter(in) der Schule teil. So entstand in gemeinsamer Überlegung in unmittelbarer Nähe unserer Schule ein öffentlicher Spielplatz, der von den Kindern unserer Schule auch rege genutzt wird. Die Einbindung in die Ortsteilaktivitäten gibt uns die Möglichkeit, Fachleute in die Schule zu holen. Auch der Besuch von außerschulischen Lernorten, z.B. Feuerwehr und Polizei, kann über diese Kontaktmöglichkeiten angebahnt werden. Somit entwickelte sich unser Schulgelände über Jahre hinweg zu einem vielbeachteten Mittelpunkt des Ortes.

 

 

Unsere Unterrichtszeiten

1. Stunde 7.50 - 8.35 Uhr
2. Stunde 8.40 - 9.25 Uhr
Hofpause 9.25 - 9.40 Uhr
Frühstückspause 9.40 - 9.50 Uhr
3. Stunde 9.50 - 10.35 Uhr
4. Stunde 10.40 - 11.25 Uhr
Hofpause 11.25 - 11.35 Uhr
5. Stunde 11.35 - 12.20 Uhr
6. Stunde 12.25 - 13.10 Uhr
Für die Ganztagsklassen:  
7. Stunde 13.15 - 14.00 Uhr
8. Stunde 14.00 - 14.45 Uhr