Unsere Weihnachtsfeier 2008

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand in der Turnhalle wieder unsere große Weihnachtsfeier statt. Einzelne Klassen oder Kinder hatten einen Programmpunkt einstudiert, auch die Bauchtänzerinnen aus der OGS zeigten ihr Können. Es war ein sehr kurzweiliges Programm:

 

 

Frau Freitag führte durch das Programm.

Der Lichtertanz der Klasse 1b war etwas ganz besonderes. Frau Seidel hatte ihn mit ihrer Klasse einstudiert. Alle waren sehr konzentriert und achteten gut auf ihre Kerze.

Die Klasse 4c hatte zusammen mit Frau Spohr ein kleines Theaterstück einstudiert.

Dann kündigte Frau Freitag folgende Programmpunkte an:

Carolin aus der 2a spielt zwei kleine Stücke am Klavier.
Jessica und Lasse aus der 3b ...
... tragen ein Weihnachtsgedicht vor.
Justus (Klasse 3a) spielt auf seinem Saxophon.

Die Bauchtanzgruppen der OGS zeigten mit ihren tollen Tänzen ihr Können. Zunächst zeigte die Gruppe der "Kleinen" (1. und 2. Schuljahr) einen Tüchertanz, dann präsentierten die "Großen" (3. und 4. Schuljahr) einen orientalischen Lichtertanz. Einstudiert haben die Mädchen die Tänze am Nachmittag im Rahmen unserer OGS-Angebote.

Besonders erwähnenswert ist der Trickfilm, den die Klasse 4b im Religionsunterricht mit Frau Glass und Frau Möbius gemacht hatten:

"Die Weihnachsgeschichte mit Knetfiguren von der Klasse 4b"

Eine tolle Idee und wir waren alle total begeistert! Leider ist es uns technisch noch nicht möglich, den Trickfilm auf der Homepage vorzustellen. Wir arbeiten aber daran.

 

Hier noch einige Bilder im Schnelldurchlauf